Partikeltechnologie

Kleine oder kleinste Partikel sind heute unverzichtbarer Bestandteil vieler moderner Werkstoffe in nahezu allen Technologiebereichen. Partikel können so aufgebaut sein, dass sich in ihnen mehrere Funktionen oder Eigenschaften vereinen, wie etwa Magnetismus, elektrische oder Wärmeleitfähigkeit, Lumineszenz, katalytische Aktivität oder Flammschutz. Durch die Ausrüstung mit Partikeln können nicht nur Materialeigenschaften verbessert, sondern auch ganz neue Anwendungen erschlossen werden.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Magnetische Partikel
  • Silica-Partikel
  • Titan-, Zirkon-, Zink- und Perovskit-OxideHohlpartikel/Kapseln/
  • Kern-Schale Partikel
  • Schichtpartikel
  • Fluoreszierende Partikel
  • Oberflächenfunktionalisierte Nanopartikel
  • Multifunktionale Partikelsysteme

 

Unser Equipment

  • 100-Liter-Rührreaktor (Rührreaktor für das Upscaling von Laborsynthesen bis in den 100-Liter-Pilotmaßstab)
  • Kontinuierlicher Ultraschallreaktor
  • Halbkontinuierliche Zentrifuge (Abtrennung von Partikeln bis zu einer Größe von 10 nm aus wässrigen Suspensionen)
  • Labor- und Ultrazentrifugen (Abtrennung von Partikeln bis zu einer Größe von 5 nm aus wässrigen Suspensionen)
  • Sprühtrocknungsanlage (Trocknung wässriger und nicht wässriger Suspensionen unter Luft oder Stickstoff, Korngrößen von ca. 3 – 30 µm möglich)
  • Kontinuierliche Durchflusskugelmühle (Dispergieren von Teilchen in Lösemitteln und Zermahlen bis auf eine Größe von 100 nm)
  • Kurzwegverdampfer (schonende Auftrennung und Rückgewinnung schwer siedender Lösemittel im Hochvakuum)
  • Magnetpartikeltrommelabscheider (effektive Abtrennung größerer Mengen magnetischer Partikel)
  • Verkapselungsanlage (Anlage zur Verkapselung von flüssigen oder verflüssigbaren Substanzen)
  • Ultrafiltration
  • Glasautoklav (Rührautoklav für kleine bis mittlere Synthesevolumina bis 2 Liter)
  • Wirbelschicht-Reaktor (zum Trocknen, Granulieren und Beschichten)

 

Unser Angebot

Wir bieten nasschemische Synthese maßgeschneiderter Kleinstpartikel und ihre Modifikation sowie zuverlässige Unterstützung und Beratung unserer Kunden bei allen Fragen rund um die Partikelforschung durch praktische, wirtschaftliche und zukunftsweisende Materiallösungen.

  • Entwicklung maßgeschneiderter Partikelsysteme
  • Verarbeitung von Mikro- und Nanopartikeln
  • Upscaling im großen Liter/Kilogramm-Maßstab
  • (In-situ-)Analyse mittels High-End-Ausrüstung
  • Biokompatibilitätstests
  • Umfassendes materialtechnisches Know-how

 

Mehr Informationen

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie auf der Webseite der Partikeltechnologie
oder für medizinische und biologische Anwendungsbereiche auf der Webseite der Theranostik.