Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Humane 3D-Gewebemodelle

Fachtagung am 8. November 2017 in Würzburg.

mehr Info

Zuwachs für Forschungsbereich Gesundheit am Fraunhofer ISC

Zum 1. August 2017 integrierte das Fraunhofer Institut ISC das von Frau Prof. Dr. Heike Walles geleitete und an der Würzburger Universitätsklinik etablierte »Translationszentrum Regenerative Therapien für Krebs- und Muskuloskelettale Erkrankungen«.

mehr Info

Knorpelimplantate: Aus der Nase ins Knie

Presseinformation der Universität Würzburg über das Würzburger Translationszentrum „Regenerative Therapien“. Seit Mai dieses Jahres dürfen neuartige Gewebeprodukte hergestellt werden. Mit ihnen sollen Knorpeldefekte – vornehmlich im Knie – geheilt werden.

mehr Info

KLIMATOM von CeDeD (Center of Device Development)

KlLIMATOM ist eine thermooptische Messanlage für Klimamonitoring. Es gibt eine Online-Bestimmung des Wärme-, Kälte- und Feuchteeinflusses auf Materialien (Glas, Glaskeramik, Keramik, Kunststoff, Metall). Es ist möglich, optisch das Ausdehnungs-, Quell- und Krümmungsverhaltens präzise zu bestimmen. Die Materialverbunde können mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten untersucht werden.

mehr Info

Fraunhofer-Leitprojekt Go Beyond 4.0

Sechs Fraunhofer-Institute, darunter das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC werden anhand dreier marktrelevanter Anwendungsbereiche in den Fertigungsdomänen Automobilbau, Luftfahrt und LED-Beleuchtungstechnik neue Strategien und Prozessinnovationen entwickeln.

mehr Info

Jahresbericht 2016/2017

mehr Info

Fraunhofer ISC Nanoparticle Kitchen

The Nanoparticle Kitchen ... Be surprised about the opportunities to "cook" with the nanoparticle experts by Fraunhofer ISC in Würzburg – come in and taste the future!

mehr Info

Unsere Arbeitsgebiete

 

Materialien

  • Batteriematerialien
  • Glas, Keramik
  • Hybridpolymere und ORMOCER®
  • Smart Materials
  • Sol-Gel-Werkstoffe
 

Verfahren

  • Beschichtungsverfahren
  • Generative Fertigung
  • Lackherstellung
  • Partikeltechnologie
  • Upscaling und Pilotherstellung
 

Anwendungen

  • Automotive
  • Bau und Architektur
  • Energie
  • Oberflächen und Folien
  • Ressourcen und Recycling
 

Analytik

  • Batterie- und Zelltests
  • Oberflächen- und Schichtanalytik
  • Schadensanalytik
  • Umweltanalytik
  • Werkstoffanalytik

Aktuelles

Presseinformationen

20.11.2017

Nanopartikel helfen bei Malariadiagnose – neuer Schnelltest in der Entwicklung

Rund 429.000 Menschen sterben laut der WHO jährlich an den Folgen einer Malariaerkrankung. Betroffen sind vor allem tropische und subtropische Gebiete, insbesondere der afrikanische Kontinent. Im Forschungsprojekt »NanoFRET« entwickeln das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME, das Institut für Tropenmedizin der Universität Tübingen und das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC einen diagnostischen Test zur Ermittlung des Erregers Malaria tropica im Blut. Ziel ist eine sensitive und zuverlässige Diagnose einer Infektion, damit die Behandlung der Patienten möglichst frühzeitig erfolgen kann.

Read more

14.11.2017

Zweiarmiger Roboter optimiert Produktion von Nanopartikeln

BMBF-Verbundprojekt APRONA gestartet: Entwicklung einer Automatisierungslösung zur Herstellung von Nanoteilchen für die Life-Sciences.

Read more

27.10.2017

Expert Meeting on European Potentials in Lithium

Competitiveness in the Lithium Industry – the Central Colocation Center (Metz, France) of EIT RawMaterials organised a workshop, 11-12 October 2017 in Würzburg, Germany, together with Core Partner Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC, that attracted roughly 100 participants from across the value chain; one half of them were non-EIT RawMaterials members. The panel of experts gave an opportunity to review the European potentials in Lithium in terms of mining, extraction and refinement, battery materials, and cell manufacturing.

Read more

4.10.2017

Strom mit Elastomerfolien erzeugen

Mit rund 33 Prozent ist Wasser noch immer der bedeutendste erneuerbare Energieträger Bayerns, wie der Energie-Atlas Bayern zeigt. Doch vor allem konventionelle Kleinstwasserkraftwerke mit überschaubarem Ertrag sind umstritten – sie greifen in das Ökosystem ein. Fraunhofer-Forscher arbeiten an einer umweltschonenden Alternative: Neuartige Elastomermaterialien sollen künftig die mechanische Energie von Wasserströmungen in kleinen Flüssen direkt in elektrische Energie umwandeln.

Read more

26.10.2017

SID Display Week 2018

Das Fraunhofer ISC präsentiert sich auf der SID Display Week vom 22.-24.5.2018 in Los Angeles. Gezeigt werden unter anderem Touchscreenlösungen für flexible Displays, neue Materialien für Backplanes, diffraktive optische Elemente (DOE) sowie Streuschichten zum Lichtmanagement.

Read more

26.10.2017

2. Fraunhofer-Alumni-Summit

Am 24. November 2017 sind alle Fraunhofer-Alumni herzlich zum FRAUNHOFER-ALUMNI-SUMMIT nach Stuttgart in das Mercedes-Benz Museum zum Thema »Materialien der Zukunft« eingeladen.

Read more

26.10.2017

2. Kongress "Intelligente Textilien - Smart. Adaptiv. Leuchtend"

Am 16. November 2017 wird Dr. Bernhard Brunner des Fraunhofer ISC in Kempten auf dem 2. Kongress „Intelligente Textilien - Smart. Adaptiv. Leuchtend" zusammen mit dem Fraunhofer IIS ausstellen und die Kernkompetenz von Fraunhofer im Bereich Smart Textiles zeigen.

Read more

25.10.2017

ArabLab 2018

Vom 18. bis 21. März präsentiert sich das Fraunhofer ISC zum ersten Mal innerhalb der German Group auf der ArabLab in Dubai. Gezeigt wird unter anderem das Aquajust®-Gerät vom Center of Device Development CeDeD. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

Read more