Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Jahresbericht 2016/2017

mehr Info

Competitiveness in Lithium Industry

11 - 12 October 2017 in Würzburg, Germany — Register until 22 September 2017

mehr Info

Spatenstich für Erweiterungsbau in Bayreuth

mehr Info

Das Buch "Angewandte Nanotechnologie" ist ab sofort bestellbar!

"Angewandte Nanotechnologie - Beispiele aus der Fraunhofer-Allianz Nanotechnologie" von Herausgeber Dr. Karl-Heinz Haas erscheint im Sommer 2017. Das Buch beschäftigt sich mit dem Potenzial von Nanomaterialien für die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren. Die Beiträge geben einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand.

mehr Info

Fraunhofer-Leitprojekt Go Beyond 4.0

Sechs Fraunhofer-Institute, darunter das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC werden anhand dreier marktrelevanter Anwendungsbereiche in den Fertigungsdomänen Automobilbau, Luftfahrt und LED-Beleuchtungstechnik neue Strategien und Prozessinnovationen entwickeln.

mehr Info

Unsere Arbeitsgebiete

 

Materialien

  • Batteriematerialien
  • Glas, Keramik
  • Hybridpolymere und ORMOCER®
  • Smart Materials
  • Sol-Gel-Werkstoffe
 

Verfahren

  • Beschichtungsverfahren
  • Generative Fertigung
  • Lackherstellung
  • Partikeltechnologie
  • Upscaling und Pilotherstellung
 

Anwendungen

  • Automotive
  • Bau und Architektur
  • Energie
  • Oberflächen und Folien
  • Ressourcen und Recycling
 

Analytik

  • Batterie- und Zelltests
  • Oberflächen- und Schichtanalytik
  • Schadensanalytik
  • Umweltanalytik
  • Werkstoffanalytik

Aktuelles

Presseinformationen

5.9.2017

Smarte Gebäude durch innovative Dächer und Fassade

Am 1. Juni 2017 ist das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Verbundprojekt FLEX-G (FKZ 03ET1470A) unter der Forschungsinitiative ENERGIEWENDE BAUEN gestartet. Ziel des Vorhabens ist die Erforschung von Technologien zur Herstellung von transluzenten und transparenten Dach- und Fassadenelementen mit integrierten optoelektronischen Bauelementen. Im Fokus stehen dabei ein schaltbarer Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert) und die Integration flexibler Solarzellen. Unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP haben sich 9 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen, um sowohl im Bereich Energieeinsparung als auch im Bereich Energieerzeugung in Gebäuden einen maßgeblichen Beitrag zu leisten.

Read more

1.8.2017

Zuwachs für Forschungsbereich Gesundheit am Fraunhofer ISC

Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg baut seine Forschung und Entwicklung im Bereich der Material- und Verfahrensentwicklung für Gesundheit, Medizinprodukte und zellbasierte regenerative Therapien stark aus. Zum 1. August 2017 integriert das Institut das von Frau Prof. Dr. Heike Walles geleitete und an der Würzburger Universitätsklinik etablierte »Translationszentrum Regenerative Therapien für Krebs- und Muskuloskelettale Erkrankungen«, bisher Institutsteil des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart. Mit der Eingliederung in das Fraunhofer ISC wird der bisher verwendete Kurzname »TZKME« in »TLZ-RT« (Translationszentrum für Regenerative Therapien) geändert. Das Fraunhofer ISC in Würzburg wächst damit um 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Read more

26.7.2017

Spatenstich für Faserpilotanlage in Bayreuth

Am Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL in Bayreuth entsteht eine europaweit einzigartige Faserpilotanlage. Der Spatenstich wurde am 26. Juli 2017 gefeiert. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Industrie nahmen an der Veranstaltung teil. Mit der Faserpilotanlage werden keramische Verstärkungsfasern hergestellt, die für neue Hochleistungswerkstoffe benötigt werden. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2019 geplant.

Read more

19.7.2017

SEEDs – Intelligente Batterien mit zellinterner Sensorik

Höhere Effizienz, größere Wirtschaftlichkeit sowie bestmögliche Versorgungssicherheit sind zentrale Aufgaben einer nachhaltigen Energieversorgung. Im gemeinsamen Projekt SEEDs bauen das Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB, das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS und das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC eine einzigartige Forschungs- und Demonstrationsplattform für lokale Energiesysteme auf, die verschiedene Technologien und Energieformen – Strom, Wärme, Kälte und Wasserstoff – in einem optimierten Gesamtsystem vereint. Der Fokus liegt dabei auf erneuerbaren Energien

Read more

19.9.2017

Competitiveness in Lithium Industry

11.10.2017 »Competitiveness in Lithium Industry« aims at discussing the whole lithium value chain: market, sources, extraction, uses, applications, recycling, etc., during two lunch-to-lunch days:

Read more

12.9.2017

Particle-Based Materials Symposium

9.11.2017 Particles deposited as films, embedded in matrices, aligned in fibers, and all other particle-based materials are covered by this symposium. A strong focus will be on material properties that can be achieved using particles and would be hard to obtain using other approaches.

Read more

12.9.2017

2. Kongress "Intelligente Textilien - Smart. Adaptiv. Leuchtend"

Am 16. November 2017 wird Dr. Bernhard Brunner des Fraunhofer ISC in Kempten auf dem 2. Kongress „Intelligente Textilien - Smart. Adaptiv. Leuchtend" zusammen mit dem Fraunhofer IIS ausstellen und die Kernkompetenz von Fraunhofer im Bereich Smart Textiles zeigen.

Read more

12.9.2017

IDTechEX Europe 2018

Das Fraunhofer ISC stellt vom 11. bis 12. April 2018 auf der IDTechEX Europe in Berlin aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand W14!

Read more