Fachkompetenz in Material-/ Werkstoffanalytik
für Forschung und Industrie

© pixabay

Wir lieben Herausforderungen!


In der Material- und Verfahrensentwicklung ist präzise Analytik und Charakterisierung unerlässlich.

In diesem sensiblen Bereich punktet das Fraunhofer ISC mit modernster, zertifizierter Labortechnik (DIN EN ISO/EC 17025 sowie RAL- bzw. EUCEB-Prüflabor für Mineralwolle) und erfahrenen Experten, die mit akribischem Spürsinn Probleme und/oder Schäden identifizieren.

Dazu gehört selbstverständlich auch eine fundierte Materialexpertise. Die eruierten Analyseergebnisse müssen richtig interpretiert werden - damit maßgeschneiderte Lösungen/Anwendungen konzipiert werden können.   

Fraunhofer-Fachkompetenz findet Anwendung in den Bereichen:

  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Automotive
  • Chemie
  • Diagnostik
  • Kosmetik
  • Medizin
  • Pharma

In welchem Bereich dürfen wir Sie beraten?

 

Batterie- und Zelltests

Moderne Labor- und Technikumsräume
mit umfangreicher Geräteausstattung
ermöglichen komplexe, detaillierte
Screening- und Auswerteverfahren.

 

Bioanalytik

In Kooperation mit der Fraunhofer
Attract-Gruppe »3DNanoCell« bietet das Fraunhofer ISC eine hochklassige
Infrastruktur im Bereich Bioanalytik.

 

Oberflächen- und Schichtanalytik

Umfangreiches Portfolio an Techniken zur Charakterisierung von Schichten und
Oberflächen (Glas, Keramik, Metallen oder (Hybrid-) Polymere).

 

Prozessanalytik

Optimierung und Kontrolle von
Herstellungsprozessen. Zum Beispiel:
Thermooptische Messverfahren.

 

Schadensanalytik

Neben aussagekräftigen Analyseergebnissen und Messdaten werden fachlich fundierte Auswertungen und Interpretationen (ggf. auch Lösungsvorschläge) hinsichtlich Werkstoff- und Prozessoptimierung geliefert.

 

Thermische Analytik

Spezialisiert auf die Entwicklung
wissenschaftlicher Forschungsanlagen und deren Analysen. Sowohl bei der Charakterisierung neuer Materialien als auch bei der Qualitätskontrolle im Produktionsprozess.

 

Umweltanalytik

Hier geht es um klimatische Bedingungen und Umwelteinflüsse auf Menschen,
Gebäude und Produkte.

 

Werkstoffanalytik
Werkstoffprüfung

Materialcharakterisierung nach chemischen und physikalischen Eigenschaften, Analysen von Gläsern, Glaskeramiken, Keramiken
sowie Schadenanalytik und vieles mehr.

Zentrum für Angewandte Analytik und Akkreditierte Analytik

 

Zentrum für
Angewandte Analytik

Speziell auf den Bedarf von Forschung und
Industrie zugeschnittene Analytiklösungen für Pharma, Chemie, Medizin, Diagnostik und Kosmetik.

 

Akkreditierte Analytik

Das Zentrum für Angewandte Analytik ZAA in Würzburg ist akkreditiert nach DIN EN ISO/EC 17025 sowie RAL- bzw. EUCEB-Prüflabor für Mineralwolle.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Jürgen Meinhardt

Contact Press / Media

Dr. Jürgen Meinhardt

Leiter Cluster Dienstleistungen

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Neunerplatz 2
97082 Würzburg

Telefon +49 931 4100-202

Fax +49 931 4100-299

Alexander Reinholdt

Contact Press / Media

Dr. Alexander Reinholdt

Leiter Zentrum für Angewandte Analytik

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Neunerplatz 2
97082 Würzburg

Telefon +49 931 4100-260

Fax +49 931 4100-299