Innovative Werkstoffe für die Produkte von morgenFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Bühne

Als dienstleistungsorientiertes FuE-Institut entwickelt das Fraunhofer ISC innovative Werkstoffe für die Zukunft. Der wirtschaftliche Erfolg unserer Auftraggeber, die Steigerung des Kundennutzens und die Verbesserung der Ressourceneffizienz hinsichtlich des Einsatzes von Material, Energie und Zeit stehen im Zentrum der Arbeit. Unser Anspruch ist es, neueste wissenschaftliche und technische Erkenntnisse kundenorientiert, effizient und nachhaltig in Anwendungen und Produkte umzusetzen.

Campus-Festival: Kleine Forscher mit großen Fragen
Campus-Festival: Kleine Forscher mit großen Fragen

Mit Hilfe von Naturwissenschaften werden Dinge erschaffen, die wir am Ende als Produkte in der Hand halten oder in unserem Alltag benutzen. Das konnten wieder aus erster Hand Jung und Alt vergangenen Sonntag auf dem Würzburger Campus-Festival erfahren. Am Stand des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC erfuhren die Festival-Besucher auf dem Gelände der Julius-Maximilians-Universität, was die Arbeit eines Instituts für angewandte Forschung ausmacht: Produkte entwickeln, die gleich in eine Anwendung kommen und einen Nutzen für uns Menschen haben. So informierte sich die Besucher über eine Wundeinlage zur Unterstützung schwer heilender Wunden, bezahlbare neue Materialien für Zahnersatz oder Flüssigkeiten, die sich beim Anlegen eines Magnetfeldes versteifen – gut in Dämpfern, Kupplungen oder Waschmaschinen. mehr

3. Innviertler VDI- Dialog

Der langfristige Megatrend eines sinnvollen Ressourceneinsatzes beeinflusst in zunehmendem Maße die Gestaltung, Produktion und Nutzung unserer gesamten Lebensumgebung. mehr

5. Sol-Gel-Fachkonferenz: "Transferwissen für erfolgreiche industrielle Umsetzungen"
5. Sol-Gel-Fachkonferenz: "Transferwissen für erfolgreiche industrielle Umsetzungen"

Die Technische Akademie Wuppertal und das Fraunhofer ISC laden zu der 5. Sol-Gel-Fachkonferenz ein. Die Veranstaltung findet vom 21. bis 22. Oktober 2014 am Fraunhofer ISC in Würzburg statt. mehr