Oberflächen- und Schichtanalytik

Die Oberflächeneigenschaften von Materialien sind maßgeblich für die Einsatzmöglichkeit, Langlebigkeit und damit Qualitätssicherung vieler Produkte. Aussehen, Farbe, Korrosionsverhalten, elektrische Leitfähigkeit, Benetzungsverhalten, biologische Interaktionen,  Haftung von Beschichtungen und viele andere Eigenschaften werden im Wesentlichen von der Chemie an der Oberfläche bestimmt. Das Zentrum für Angewandte Analytik ZAA bietet Ihnen ein umfangreiches Portfolio an fortschrittlichen Techniken zur Charakterisierung von Schichten und Oberflächen aus Glas, Keramik, Metallen oder (Hybrid-) Polymeren. Dabei werden die Methoden intelligent kombiniert und lösungsorientiert im Gesamtzusammenhang Ihrer Anforderung interpretiert.

 

Unser Service

  • Bestimmung der
    • chemischen Zusammensetzung
    • Oberflächentopographie
    • elektrischen Leitfähigkeit
    • mechanischen Eigenschaften und Abriebfestigkeit
    • inneren Struktur von Schichten
    • Grenzfläche zwischen Film und Substrat
    • Kontamination von Oberflächen
    • Witterungsbeständigkeit (Licht-/UV-Beständigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, Korrosion etc.)
    • Transmission und Lichtstreuung
    • Mikrohärte
    • Rauhigkeitskennwerte
    • Schichtdicken
    • Benetzungswinkel
  • Moderne Methoden zur Probenpräparation: Ionenstrahlpräparation (Focused-Ion-Beam-Technologie)
  • Untersuchung von Nanoschichten
  • Beratung bei Analysenmethoden und Interpretation der Ergebnisse

 

Mehr Informationen

Mehr zu unserem Analytikangebot unter www.analytik-dienstleistungen.de