Ressourcen und Recycling

In der industriellen Produktion wirken sich die gestiegenen Rohstoffpreise und die eingeschränkte Verfügbarkeit kritischer Rohstoffe immer mehr aus. Das Fraunhofer ISC und insbesondere seine Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS entwickeln hier gemeinsam mit Entwicklungspartnern und Auftraggebern zukunftssichere Rohstoff-und Recyclingkonzepte, damit bereits in der Produktentwicklung Weichen richtig gestellt werden sowie der Weg zu einem geschlossenen Wertstoffkreislauf geebnet wird.

 

Aktuelle Schwerpunkte

  • Trenn- und Sortiertechnologien
  • Energiematerialien und Leichtbau
  • Magnetwerkstoffe
  • Urban Mining
  • Biogene Systeme

 

Geschäftsbereiche

  • Strategie und Netzwerke
  • Sekundärwertstoffe
  • Funktionswerkstoffe

 

Service für Kunden

  • Analytik von verschiedenen Materialien
  • Machbarkeitsstudien
  • Systemanalysen
  • Stoffstromanalysen
  • Entwicklung von Strategiekonzepten
  • Kritikalitätsanalysen und -konzepte

 

Mehr Informationen

Mehr zu unserer Projektgruppe IWKS finden Sie auf der Webseite www.iwks.fraunhofer.de

 

Wenn Sie eine konkrete Fragestellung zur Ressourcensicherung, Substitution kritischer Rohstoffe oder zum Thema Recycling haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.