Tagung  /  23.6.2017, 10:00 - 15:00

Darmstädter Kunststoff-Kolloquium

Das 29. Darmstädter Kunststoff-Kolloquium beschäftigt sich mit funktionalen polymerbasierten Hybridwerkstoffen. Es wird über verschiedene Themen, unter anderem über Bulk- und Oberflächeneigenschaften, elektronische und magnetische Funktionalitäten, Wärmeleitung und Tribologie und Barriereschichten diskutiert. Das Fraunhofer ISC beteiligt sich mit einem Vortrag von Dr. Karl-Heinz Haas über Anwendungsbeispiele von anorganisch-organischen Hybridpolymeren. Die Firma Amcor referiert über die Verbesserung der Barriereeigenschaften licht transparenter im Vakuum aufgedampfter Schichten. Hierbei geht es unter anderem um von Fraunhofer ISC entwickelte Barriereschichten.