Elektroden- und Zellfertigung

Das Fraunhofer ISC entwickelt moderne und leistungsstarke Elektroden für die Batteriesysteme der Zukunft. Nach Kundenwunsch fertigt das Institut außerdem funktionsfähige Batteriezellen für Prototypen und Kleinserien. Der besondere Fokus liegt auf Lithium-Ionen-Batterien – sowohl Polymer- als auch Festkörpersysteme – sowie auf Blei-Säure-Batterien.

 

Entwicklung und Herstelltechnologien von

  • Verschiedenen Zelltypen, angefangen bei labortypischen Knopfzellen bis hin zu industriell genutzten Pouchzellen
  • Hochenergie-Kathoden
  • Blei-/Kohlenstoff-Elektroden
  • Kathode-Katholyt-Kompositen
     

Unsere Kompetenzen

Wir verfügen über umfangreiche Verfahren sowohl für die Zellfertigung im Labormaßstab als auch für die Pilotfertigung:

  • Rakeln
  • Kalandrierung (im Batch oder kontinuierlich)
  • Manuelles Stapeln und Z-Faltung
  • Sol-Gel-Synthese
  • Vielfältige energie- und kosteneffiziente Beschichtungstechnologien (u.a. Sprüh- und Tauchbeschichtung, Schlitzdüsenbeschichtung, Foliengießen, großflächige sowie kontinuierliche Rolle-zu-Rolle-Beschichtung)

 

Service für Kunden

  • Zellfertigung nach individuellem Kundenwunsch mit hoher Genauigkeit und Reproduzierbarkeit
  • Zellfertigung zur Bewertung verschiedener Materialzusammensetzungen und Zelltypen
  • Zellfertigung für Screening, Tests und Analysen
  • Entwicklung von Elektroden, Elektrolyten, aktiven Beschichtungsstoffen, Additiven, Bindern und Separatoren
  • Schulung von Kunden und Partnern in der Batteriefertigung

 

Mehr Informationen

Erfahren Sie mehr über das Fraunhofer Forschungs- und Entwicklungszentrum für Elektromobilität Bayern und seine Arbeit.